Cobra Verde Afrikareisen

Für einen erholsamen Urlaub...

Willkommen bei Cobra Verde Afrikareisen!

Herzlich Willkommen!
Auf unserer Website haben wir Ihnen ein reichhaltiges Reiseangebot zusammengestellt. Da ist sicher für jeden etwas dabei!
Sollten Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, oder ganz eigene Vorstellungen umsetzen wollen, sprechen Sie uns jederzeit gerne an.

Wir haben viele Jahre Erfahrung in der Ausarbeitung von Urlaubsreisen und helfen Ihnen gerne Ihren ganz persönlichen Urlaubswunsch zu erfüllen.

Unsere Empfehlungen

  Pauschalreise
Rundreise Marokko | Marokko
Rundreise Marokko
Hotel Sterne Hotel Große Marokko Rundreise 4* in Agadir
für 7 Tage im Doppelzimmer + Halbpension
ab 349 € p.P. inkl. Flug

  Pauschalreise
Rundreise Portugal | Portugal
Rundreise Portugal
Hotel Sterne Hotel Pousada Rundfahrt in Faro
für 7 Tage im Doppelzimmer + Halbpension
ab 715 € p.P. inkl. Flug

  Pauschalreise
Rundreise Jordanien | Jordanien
Rundreise Jordanien
Hotel Sterne Hotel Rundreise Klassisches Jordanien in Amman
für 7 Tage im Doppelzimmer + Halbpension
ab 1238 € p.P. inkl. Flug

Reise News

Auf den Spuren der sanften Riesen Ugandas

Eine seltene Gelegenheit: Begegnungen mit den Berggorillas in Uganda. Foto: gregm1676/iStockphoto

Eine seltene Gelegenheit: Begegnungen mit den Berggorillas in Uganda. Foto: gregm1676/iStockphotoEine erlebnisreiche Safari mit besonderen Tierbegegnungen bietet Meiers Weltreisen neu in Uganda an. Die 14-tägige Erlebnisreise „Uganda Explorer“ führt die Gäste mit einem Safaritruck durch noch wenig touristisch erschlossene Regionen des ostafrikanischen Landes. Höhepunkt ist die Beobachtung von Berggorillas. Fast die Hälfte dieser, vom Aussterben bedrohten Tiere lebt mittlerweile in Nationalparks in Uganda. Für die Beobachtungstouren werden streng reglementierte Genehmigungen eingeholt. Weitere Stationen sind die Schimpansen im Murchison Falls Nationalpark, Hippos im Lake Mburo Nationalpark und Campen im artenreichen Queen Elisabeth Nationalpark. Quelle: TravelNewsPort

...weitere News

Vom schwarzen Brett