• Dürfen wir helfen?

    Werden Sie online nicht fündig? Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, das all Ihre besonderen Anforderungen und Wünsche an Ihren persönlichen Traumurlaub erfüllt.

    04792-952124

    Oder Sie nutzen einfach unseren praktischen Rückrufservice:

  • Schreiben Sie uns!

    Sie haben Fragen, Lob oder Kritik? Oder gibt es Fragen die hervorragend in eine Email passen? Dann schreiben Sie uns. Wir melden uns binnen 24h zurück!

TUI Fernreisen für den nächsten Winter buchbar

Ab sofort sind bei TUI Fernreisen die beliebtesten Hotels, wie das TUI Sensimar Lagoon Mauritius, für den kommenden Winter buchbar. Foto: TUI

Ab sofort sind bei TUI Fernreisen die beliebtesten Hotels, wie das TUI Sensimar Lagoon Mauritius, für den kommenden Winter buchbar. Foto: TUIWer von einer Fernreise im Winter 2017/18 träumt, kann seine Pläne nun dingfest machen: TUI hat die beliebtesten Hotels in einigen Fernreisezielen für Buchungen bis April 2018 freigeschaltet. Buchbar sind Angebote in der Karibik, im Indischen Ozean, Thailand sowie den Arabischen Emiraten, Indonesien, Malaysia und im südlichen Afrika. Wer auf das Budget achten muss, ist mit Reisen nach Thailand und in die Karibik gut beraten. Hier profitieren TUI Urlauber bei Paketreisen mit Flügen von Thai Airways, Etihad oder Eurowings von attraktiven Preisvorteilen. Eine Woche in Cancún ist beispielsweise mit Flug und All-Inclusive ab 1.354 Euro p.P. buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 1


Events und Themenreisen bei Hapag-Lloyd Cruises

An Bord der MS Europa findet das jährliche Gourmetevent und der Poetry Award im Rahmen der legendären Partynacht statt. Foto: Hapag-Lloyd Cruises

An Bord der MS Europa findet das jährliche Gourmetevent und der Poetry Award im Rahmen der legendären Partynacht statt. Foto: Hapag-Lloyd CruisesIn der Saison 2017/18 werden Gästen bei Hapag-Lloyd Cruises wieder vielfältige Programme an Bord der Luxusschiffe geboten: Mit dem Format „In2Balance“ stehen fernöstliche Entspannungsmethoden wie Yoga und Meditation im Fokus, während Gäste auf der MS Europa 2 mit „Unplugged“ aktuelle Stars der Musikszene hautnah erleben. Das beliebte Gourmetevent „Europas Beste“ mit zahlreichen Sterneköchen und Winzern findet erstmalig in Hamburg am 25. August 2017 als Auftakt einer Kurzreise statt. Auch die legendäre Partynacht mit Prominenten vor Sylt – MS Europa meets Sansibar – darf im Sommerprogramm nicht fehlen. Das genaue Programm kennt Ihr Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort 2


TUI Cruises präsentiert Gastkünstler für 2017

Das beliebte Duo Klaus & Klaus wird im Juni die Mein Schiff 4 in Hochstimmung versetzen und die Nacht zum Tag machen. Pressefoto Klaus & Klaus

Das beliebte Duo Klaus & Klaus wird im Juni die Mein Schiff 4 in Hochstimmung versetzen und die Nacht zum Tag machen. Pressefoto Klaus & KlausFull Metal Cruise V, World Club Cruise mit Robin Schulz und die erste deutsche Kreuzfahrt für die LGBT-Community: Nicht nur der Frühling wird bunt auf der Mein Schiff Flotte, denn so geht es das komplette Jahr 2017 weiter. Neben den Themen-Kreuzfahrten gibt es auf vielen Routen zusätzliches Entertainment inklusive. Zahlreiche Gastkünstler werden die Gäste mit Konzerten, Shows und Lesungen perfekt unterhalten. Vicky Leandros ist beispielsweise im August mit an Bord, das beliebte Duo Klaus & Klaus im Juni. Auf der Reise „Mallorca trifft Bremerhaven II“ ist Deutschlands bekannteste Stand-Up-Comedy-Show live an Bord, der Quatsch Comedy Club.
Quelle: TravelNewsPort 3


Saint Lucia - "Schöne Helena der Antillen"

Karibik-Insel Saint Lucia. Foto: Thomas Cook Reisen

Karibik-Insel Saint Lucia. Foto: Thomas Cook ReisenWilde Naturschönheit, langgezogene Strände und Küsten sowie ein buntes Korallenriff direkt vor der Haustür: Das ist Saint Lucia! Die zu den kleinen Antillen gehörige Karibik-Insel zieht jedes Jahr Abenteuerhungrige und Erholungssuchende gleichzeitig in ihren Bann. Thomas Cook bietet im Rahmen der Serie „Fernweh Insider-Ziele“ verschiedene Reisen: Das Bay Gardens Beach Resort (vier Sterne) ist ein im Kolonialstil erbautes Gästehaus mit direkter Lage zum feinsandigen Strand Reduit. Sieben Übernachtungen im Deluxe Room mit Frühstück, Flug mit Condor, Transfers sowie Rail & Fly ab 1.735 Euro pro Person (Neckermann Reisen).
Quelle: TravelNewsPort 4


Thomas Cook: Portugal beliebt bei Luxusreisenden

Reizvolle Algarve im Süden Portugals. Foto: Thomas Cook

Reizvolle Algarve im Süden Portugals. Foto: Thomas CookWährend auf der allgemeinen Beliebtheitsrangliste im Bereich Kurz- und Mittelstrecke die Balearen und Griechenland an der Spitze stehen, liegt im Luxussegment ein anderes Land ganz vorn in der Gunst der Urlauber: Portugal ist der Gewinner des Sommers bei Thomas Cook Signature Finest Selection. Alles ist sehr schnell erreichbar, das Land lässt sich auch bei einer kurzen Reise bestens erkunden. Viele Portugiesen sprechen zudem sehr gut Englisch – Verständnisprobleme werden dadurch minimiert. Die vielen Highlights im Land lassen sich leicht miteinander kombinieren, so kann problemlos ein Mix aus Städtetrip und Strandurlaub zusammengestellt werden.
Quelle: TravelNewsPort 5


Mein Schiff 6 kreuzt in Nordamerika

Noch im Bau, bald schon auf Jungfernfahrt - Mein Schiff 6. Foto: TUI Cruises

Noch im Bau, bald schon auf Jungfernfahrt - Mein Schiff 6. Foto: TUI CruisesAnfang Juni 2017 macht sich die neue Mein Schiff 6 zu ihrer Jungfernfahrt auf und ist anschließend auf Baltikum-Reisen in der Ostsee. Danach geht es für den Neubau ab September ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten, die USA. Ab/bis Bayonne (New York) kreuzt die Mein Schiff 6 auf zwei unterschiedlichen zehn- und elftägigen Routen. Die Schönheit der amerikanischen Ostküste, Neuenglands und Kanadas zeigt sich auf der Reise „New York mit Kanada“ (ab 1.598 Euro). Auf der Reise „New York mit Bahamas“ geht es auf Entdeckertour zu geschichtsträchtigen Kolonialstädten wie Norfolk und Charleston, nach Miami und weiter auf die Bahamas (ab 1.948 Euro).
Quelle: TravelNewsPort 6


Neue Kreuzfahrt auf dem afrikanischen Sambesi

MS Gil Eanes wird auf dem Douro fahren. Foto: Croisi Europe

MS Gil Eanes wird auf dem Douro fahren. Foto: Croisi EuropeCroisi Europe baut seine Flotte für 2018 weiter aus. Für 2018 wurde das Gesamtvolumen für den deutschsprachigen Markt um rund 15 Prozent erhöht. Einige Neubauten und komplett umgebaute Schiffe kommen dabei erstmals zum Einsatz. Noch 2017 fertiggestellt wird beispielsweise die African Dream. Mit diesem Schiff wird eine weitere Destination in das Programm aufnehmen. Mit der African Dream können Kreuzfahrer auf dem Sambesi reisen, der größte afrikanische Strom, der in den Indischen Ozean fließt. Safaris an Land, Ausflüge wie zu den Victoria Falls und der Aufenthalt auf einer Luxus-Lodge, die der Reederei Croisi Europe gehört, sind inbegriffen.
Quelle: TravelNewsPort 7


Original-Suiten der MS Europa im Kölner Golfclub

Kreuzfahrtinteressierte Golfer können jetzt im Kölner Golfclub in orginalgetreuen Suiten wie auf der MS Europa nächtigen. Foto: Hapag-Lloyd Cruises

Kreuzfahrtinteressierte Golfer können jetzt im Kölner Golfclub in orginalgetreuen Suiten wie auf der MS Europa nächtigen. Foto: Hapag-Lloyd CruisesWährend der Golf & Cruise Kreuzfahrten auf der MS Europa und MS Europa 2 spielen Golfer an Land auf den schönsten Greens der Welt und genießen an Bord ein besonderes Fünf-Sterne-Plus-Ambiente. Ab sofort erleben Gäste auch im Kölner Golfclub Kreuzfahrt-Feeling: Das Clubhaus der 2012 eröffneten Superior-Anlage verfügt über 34 moderne Gästezimmer, von denen sich zwei davon jetzt im Stil der Schwesterschiffe von Hapag-Lloyd Cruises präsentieren. Das komplette Innendesign inklusive der Designermöbel, Stoffe, Farben und Formen entspricht den Luxus-Suiten an Bord - nur statt Meerblick mit Sicht auf die parkähnliche Golfanlage.
Quelle: TravelNewsPort 8


Kreuzfahrt Atlas von Oceania Cruises auf deutsch

Den neuen Kreuzfahrt Atlas von Oceania gibt es jetzt auch auf deutsch. Foto (Ausschnitt Katalog): Oceania Cruises

Den neuen Kreuzfahrt Atlas von Oceania gibt es jetzt auch auf deutsch. Foto (Ausschnitt Katalog): Oceania CruisesDie Kreuzfahrtreederei Oceania Cruises hat jetzt erstmals einen umfassenden Katalog in deutscher Sprache veröffentlicht. Zum Programm gehören Kreuzfahrten von sieben bis 180 Tagen, die der „Kreuzfahrt Atlas April 2017 bis November 2018“ mit vielen Bildern anschaulich untermalt. Die sechs Boutiqueschiffe Regatta, Insignia, Nautica, Marina, Riviera und Sirena sind auf der ganzen Welt unterwegs, darunter mit Touren im Mittelmeer, dem Baltikum, Alaska und Kanada, in der Karibik, Südamerika oder im Südpazifik. Eines der Highlights ist zum Beispiel die 34-tägige Australien-Kreuzfahrt „Erforscher des Kreuz des Südens“ (Ende Dezember 2017 ab 10.329 Euro).
Quelle: TravelNewsPort 9


ETI inkludiert Rail & Fly-Ticket

Die Strandpromenade von Sharm El Sheikh. Foto: ETI

Die Strandpromenade von Sharm El Sheikh. Foto: ETIBei Pauschalreisen von ETI auf die Sinai-Halbinsel mit Flug nach Sharm El Sheikh gibt es bei Buchung bis zum 31. März 2017 jetzt ein kostenfreies Rail & Fly-Ticket dazu. Damit kann der Urlauber in der 2. Klasse innerhalb des ausgeschriebenen Streckennetzes der Deutschen Bahn kostenlos von seinem Heimatbahnhof zum Abflughafen fahren. Das Angebot gilt bei Pauschalreisen mit Abreise bis zum 31. Oktober 2017. ETI fliegt ab Düsseldorf, München, Frankfurt und ab dem 20. Juli auch ab Berlin nach Sharm El Sheikh. Auf der Sinai-Halbinsel sorgen gleich sechs Red Sea Hotels im Angebot des Veranstalters für das Wohl der Gäste.
Quelle: TravelNewsPort 10

Abenteuerliche Schneeschuhtouren in Oberstdorf

Sonnige Winterwanderungen in Oberstdorf. Foto: Tourismus Oberstdorf

Sonnige Winterwanderungen in Oberstdorf. Foto: Tourismus OberstdorfDurch glitzernde Winterwelten streifen oder die beeindruckende Bergkulisse bewundern: für Wanderbegeisterte ist Oberstdorf, die südlichste Gemeinde Deutschlands, auch im Winter ein Dorado. Die malerischen Allgäuer Alpen lassen sich auf 140 Kilometern perfekt präparierter Winterwanderwege, vom Tal bis in alpine Gefilde, entdecken. Wer es gerne einen Hauch abenteuerlicher mag, der begibt sich auf eine Schneeschuhtour abseits der gewohnten Pisten. Der perfekte Einstieg in die Trendsportart gelingt beispielsweise mit dem Schneeschuh-Schnupperkurs zum Preis von 36 Euro pro Person. Vom 4. bis 26. März 2017 gibt es fünf Prozent Nachlass auf Übernachtungen.
Quelle: TravelNewsPort 1


Transavia: Amsterdam ab München und Zürich

Amsterdam - ein beliebtes Städtereisenziel - ist jetzt auch mit Transavia ab München und Zürich erreichbar. Foto: Transavia

Amsterdam - ein beliebtes Städtereisenziel - ist jetzt auch mit Transavia ab München und Zürich erreichbar. Foto: TransaviaTransavia verbindet jetzt München und Amsterdam mit bis zu sechs wöchentlichen Linienflügen. Damit bestehen auch ideale Verbindungen für einen Wochenendtrip oder eine Geschäftsreise. Die Flüge werden mit modernen Flugzeugen des Typs Boeing 737 und über den Sommerflugplan hinaus durchgeführt. Die Low Cost Airline Transavia hat zudem Flüge von Zürich nach Amsterdam aufgenommen. Die Hauptstadt der Niederlande beeindruckt Jung und Alt gleichermaßen mit ihrer Architektur aus Hollands Goldenem Zeitalter, den vielen weltberühmten Grachten und einer lebendigen Gastronomieszene.
Quelle: TravelNewsPort 2


Mit Attika zu den Kunst- und Kultur-Hotspots 2017

Der Hafen von Hydra. Foto: Attika Reisen

Der Hafen von Hydra. Foto: Attika ReisenFür Kultur-Interessierte ist Griechenland gerade in diesem Jahr ein Muss. In Athen wird vom 8. April bis 16. Juli die „documenta 14“ ausgerichtet - eine der bedeutendsten Ausstellungsreihen zeitgenössischer Kunst weltweit. Außerdem wurde die zypriotische Hafenstadt Páphos zur Kulturhauptstadt Europas 2017 ernannt und ist dieses Jahr Schauplatz unzähliger Ausstellungen und Festivals, Kunstaktionen, Performances und Lesungen. Passende Reiseangebote dazu gibt es bei Attika Reisen. Der Griechenland-Spezialist hat extra besondere Angebote rund um Kunst, Kultur und Kulinarik ins aktuelle Programm aufgenommen.
Quelle: TravelNewsPort 3


Valentinstag-Kampagne von Nicko Cruises

Zum Valentinstag reist die zweite Person für 50 Prozent mit. Foto: Nicko Cruises

Zum Valentinstag reist die zweite Person für 50 Prozent mit. Foto: Nicko CruisesNicko Cruises hat ein Herz für Paare und frisch Verliebte. Zum Valentinstag schenkt der Stuttgarter Flussreisen-Veranstalter dem mitreisenden Partner bei Buchung einer Doppelkabine bis zum 28. Februar auf ausgewählten Strecken 50 Prozent des Kreuzfahrtpreises. Paare können gemeinsam den romantischen Mittelrhein oder die Magie der Normandie erleben, auf dem Sonnendeck mit einem Drink die abendliche Stimmung Dresdens genießen oder durch Prag, Wien oder Porto flanieren. Mit dem Valentinstag-Geschenk reist die zweit Person Person beispielsweise vier Tage auf der Donau von Passau nach Wien und zurück ab 124 Euro. Das Angebot ist im Reisebüro buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 4


Air Berlin baut Restaurantservice aus

Honey Sesame Chicken von China Town, New York. Foto: airgusto

Honey Sesame Chicken von China Town, New York. Foto: airgustoAir Berlin erweitert ihren Restaurantservice „airgusto“ und bietet ihn jetzt zusätzlich auf allen Langstreckenverbindungen ab Düsseldorf sowie erstmals auf Flügen ab New York und Abu Dhabi an. Im Oktober 2016 hatte airberlin den Restaurantservice auf Langstreckenflügen ab Berlin eingeführt – mit wachsender Beliebtheit bei ihren Fluggästen. Passagiere, die einen Langstreckenflug in der Economy Class mit Air Berlin gebucht haben, können inzwischen aus mehr als 20 Menüs von 17 verschiedenen Szenerestaurants wählen. Die Preise für die dreigängigen Menüs variieren zwischen 19 und 39 Euro. Die Bestellung ist bis zwölf Stunden vor Abflug möglich.
Quelle: TravelNewsPort 5